http://jazz-design.de/wordpress/wp-content/uploads/2014/03/file911288374290-e1395916179466.jpg
  1. Swan lake - Anne Römer
  2. When I see you - Anne Römer
  3. Let me fly - Anne Römer
  4. Suicide Song - Anne Römer

Anne Römer – Solo

Von Jazz bis Pop bis Klassik bis Metal und drunter und rüber hinaus. Die minimal arrangierten Stücke und Eigenkompositionen für E-Piano und Gesang wirken gleichzeitig fragil und kraftvoll. Melancholisches mischt sich mit Schrägem, die sparsame Begleitung mischt sich mit dem flirrenden darüber schwebenden und zugleich eingebetteten Gesang. Dabei entsteht eine intime Athmospäre, in der Verletzlichkeit zur Stärke wird. Musik zum Anfassen, Einatmen, Ansehen, Träumen, Erinnern und Vergessen. Einige meiner Wandobjekte reisen gerne als Bühnendeko auf die Konzerte mit und kreieren so eine kleine Kunstausstellung mit Wohnzimmeratmosphäre.

Ich arbeite in der Musik wie auch meiner Kunst mit minimalen Komponenten, die wiederholt, gedehnt, verschachtelt, vergrößert und verkleinert werden – so bildet sich ein Gewebe aus Klang und Materie. Grafische Kompositionen übersetze ich ins Plastische – ein einfacher Lick wird zur Begleitung eines Songs.

Die Wohnzimmerkonzerte können für private Wohnzimmer, Geschäftsräume oder auch kleine öffentliche Veranstaltungsräume gebucht werden. Wichtig ist eine intime Atmosphäre (max. 50-80 Personen), in der die Musik und der persönliche Austausch im Mittelpunkt stehen.

Außerdem kann man mich noch in diversen Projekten zu sehen und hören bekommen. Derzeit arbeite ich mit dem Duo RömerRok und Anne Römer – Duo zusammen.

Youtube-link: Glorybox – Portishead (cover by Anne Roemer)

Youtube-link: Even though you’re – Trentemoller & What are you doing – Legrand (cover by Anne Roemer)

Soundcloud-link: Jazz-Design

Hörbeispiele:

Swan Lake      &    When I see you standing      &    Let me fly      &    Suicide Song

 

 

 

 

Konzerte & Beiträge

 

nachtdesjazz

 

Sünde Bar, Hamburg am 12. Dezember 2015

Sünde Bar, Hamburg am 12. Dezember 2015

Geburtstagswohnzimmerkonzert am 27.6.2015

Geburtstagswohnzimmerkonzert am 27.6.2015

adele&clodwig3

Adele & Clodwig, Hamburg zur altonale 20.6.2015

Himmel & Erde, Itzehoe am 6.5.2015

Himmel & Erde, Itzehoe am 6.5.2015

Schön, liebe Anne, dass Du bei uns warst. Das war ein tolles Event, es hat allen Gästen sehr gefallen.
Casa Latina y Levante, Hamburg am 22.3.2015

‘Das war ein wirklich gelungener und schöner Abend mit Dir und “jazz-design”, alle Gäste waren begeistert, und mich hat es gefreut.
Liebe Grüße. Hagen’
Hagen Goetz, St. Peter Ording zum Bikebrennen am 21.2.2015


ANNE IM HAUS – Ein Abend voller Freude und Braus

Lady Anne live im Wohnzimmer ist dringend zu empfehlen. Ob als Veranstalter einer Konzertreihe im eigenen Wohnzimmer oder aber auch als Gast in einer fremden Wohnung. Ihre Auftritte sind phänomenal. Sie zu erleben ein Fest. Ihren Gesang untermalte sie virtuos mit dem Elekropiano und ließ die Gäste begeistert verstummen. Cover von Portishead und Danzig waren kaum noch als solche zu erkennen und erschienen in jedem Moment als ihre eigenen Stücke. Lag es an ihrem außergewöhnlichen Charme oder doch an ihrem Gesang, dass die rund 30 Gäste nach ihrem Auftritt reichlich und dennoch fröhlich an Ärzte ohne Grenzen spendeten? Lag es an der von Rotwein getränkten Glückseeligkeit der Gäste an diesem Winterabend? Und ist es nicht eigentlich egal, woran es lag? Dass Lady Anne anlässlich der gleichzeitig in Köln stattfindenden Möbelmesse die ausufernden Flure mit von ihr designten Regalen dekorierte, rundete den Abend aufs perfekteste ab. 

(Urs W., Köln zur Möbelmesse 2014)